Menue

Publications

Title Gilt das universelle Gesetz für verzweigte Polymere?
Date 22.04.2013
Number 37802
Abstract Ein einfacher und etablierter Weg, um die Größe von Polymer-Makromolekülen zu bestimmen, beruht auf der „universellen Kalibrierung” basierend auf der Flory-Fox-Gleichung. Der Einfluss der Segmentdichte von realen verzweigten Systemen auf diese fundamentale Gleichung wurde nun systematisch untersucht, indem Polymere mit diskreten molekularen Eigenschaften detailliert charakterisiert und präzise bewertet wurden.
Publisher Angewandte Chemie
Identifier
Citation Angewandte Chemie 125 (2013) 4757-4761
DOI https://doi.org/10.1002/ange.201209228
Authors Lederer, A. ; Burchard, W. ; Khalyavina, A. ; Lindner, P. ; Schweins, R.
Tags

Back to list