Menü

Forschungsgruppe Werkstoffcharakterisierung

Arbeitsgebiete

Die Forschungsgruppe Materialcharakterisierung bearbeitet Themen in den Bereichen der makroskopischen mechanischen, thermomechanischen Charakterisierung sowie der rheologischen und thermischen Analyse von Polymer- und Verbundwerkstoffen. Ein weiteres wesentliches Arbeitsfeld stellt die Entwicklung von experimentellen Prüfeinrichtungen, z. B. für den Einsatz im Synchrotron, dar. Parallel dazu nutzt die Gruppe numerische Verfahren zur Simulation des mechanischen, thermomechanischen, bruchmechanischen und feuchteabhängigen Verhaltens von Polymeren und Verbundwerkstoffen.

Projekte

  • SAB Forschungsprojekt - "NGSCOPES - Eine neue Generation von Aktorren für die Endoskopie"
  • IGF Project 21276 - "Quantifizierung der Festigkeit von Infrarot geschweißten Thermoplast-Komponenten unter zyklischer Belastung"

     

Forschungsgruppenleiter

Dr.-Ing. Kai Uhlig
+49 351 4658 423 +49 351 4658 362

Mitarbeiter

Anna Sambale, M.Sc.
Lucas Schraa, M.Sc.
Dr. Konrad Schneider
Holger Scheibner
Karsten Scheibe
Kristina Eichhorn
Sabine Krause

Gastwissenschaftler und Studenten

Dipl.-Ing. Paul Wetzel
Enno Henn, B.Sc.