Menü

Dr. Michaela Gedan-Smolka

Gruppenleiterin Thermisch-kontrollierte Reaktionen

Abt. Werkstofftechnik
+49 351 4658 448 +49 351 4658 290

Arbeitsgebiete

Dr. Michaela Gedan-Smolka ist Wissenschaftlerin im Institut Polymerwerkstoffe, Abteilung Werkstofftechnik. Sie leitet die Arbeitsgruppe "Thermisch-kontrollierte Reaktionen".

Übersicht der Projekte

  • Zweistufige Vernetzungsmechanismen
  • Thermisch kontrollierte Katalyse mehrstufiger Vernetzungsreaktionen
  • Vernetzungsmechanismen in Polymerschmelzen (reaktive Schmelz- und Feststoffextrusion)
  • Synthese/ Modifizierung von Polymeren/Oligomeren (z. B. funktionale Additive für Pulverlacke, biobasierte Harze)
  • Verschleißfeste chemisch gekoppelte (Hochleistungs-)Kunststoff-PTFE-Materialien für tribologische Anwendungen
  • Dispersionen für funktionale Lackfilme (z. B. Gleitlacke, umformstabile Lacke)
  • Funktionale Pulverlacke (z. B. Kratzfestigkeit, Spannungsrissbeständigkeit, Hydrophobie, Selbst-heilend, Selbst-stratifizierend, Gleiteigenschaften)
  • Pulverlacke als latente Reaktivadhäsivschicht für stoffschlüssige Metall-Kunststoff-Verbunde
  • Thermisch vernetzende Harzsysteme für FVK und bauchemische Anwendungen

    Patente

    • IPF Dresden, A. Taeger, M. Gedan-Smolka, M. Tuschla, D. Lehmann
      Beschichtung für Holzmaterialien und Verfahren zu ihrer Herstellung
      DE00102007000806, EP2207629, US2010239875, WO00002009047157
    • IPF Dresden, D. Lehmann, M. Bräuer, B. Hupfer, M. Gedan-Smolka, M. Edelmann, J. Nagel
      Werkstoff-Kunststoff-Verbunde und Verfahren zu ihrer Herstellung
      DE00102008040967, WO00002010015612, EP2310455, CN00000102171304
    • IPF Dresden, M. Gedan-Smolka, U. Gohs, A. Müller
      Verfahren zur Aushärtung und Oberflächenfunktionalisierung von Formteilen
      DE00102009001145, WO00002010097276, US00002011311733, CN102333814, EP2401323, JP2012518712
    • IPF Dresden, M. Gedan-Smolka, D. Lehmann, J. Meier-Haack
      Härtbare Masse und Verfahren zu ihrer Herstellung und Verarbeitung DE 198 56 877, WO 2000/34391, EP 1155 088
    • IPF Dresden, F. Lehmann, M. Gedan-Smolka, D. Lehmann
      Härtbare Uretdiongruppen enthaltende Massen und ein Verfahren zur Herstellung und Verarbeitung sowie ihre Verwendung DE 198 56 878, WO 00/34355, EP 1137689, US 09/856474
    • IPF Dresden, D. Lehmann, D. Appelhans, M. Gedan-Smolka
      Hydrophobe permanente Beschichtungen auf Substraten und Verfahren zu ihrer Herstellung DE 101 20 989, WO 02/087784, US 10/475516
    • IPF Dresden, D. Lehmann, M. Gedan-Smolka
      Beschichtete umgeformte Aluminiumbauteile und Verfahren zu ihrer Herstellung DE 102 11 512, WO 02/072285, US 10/471.582
    • KEW Wilthen GmbH, M. Gedan-Smolka, D. Lehmann, E. Gedan, A. Gedan, M. Steglich
      Befestigungsmasse zum Fixieren eines Befestigungselementes und Verfahren, PCT/EP2003/007582, WO 2004/010010
    • D. Appelhans, D. Lehmann, M. Gedan-Smolka, F. Lehmann Synthopol Chemie
      Harze mit chemisch gekoppelten Perfluoralkansäureamid(en) und Verfahren zu ihrer Herstellung, DE 103 32 198
    • D. Lehmann, M. Gedan-Smolka, D. Appelhans, A. Wenning, J. V. Weiss(Poly)Uretdione mit chemische gekoppelten Perfluoralkylverbindungen und Verfahren zu ihrer Herstellung, DE 103 32 152, PCT/EP 2004/051413, WO 2005/063842
    • KEW Wilthen GmbH, D. Lehmann, M. Gedan-Smolka, E. Gedan, R. Krüger, M. Steglich
      Vorrichtung zum Erwärmen von Befestigungsmitteln
      DE 10 2004 034 643, WO 2006/008058