Menü

News

Erfolgreiche Evaluierung: Senat der Leibniz-Gemeinschaft veröffentlicht Stellungnahme

Zum Abschluss des Evaluierungsverfahrens hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft seine Stellungnahme zum IPF veröffentlicht. Dem Institut wird sehr gute bis exzellente Forschungsarbeit bescheinigt. Die weitere Förderung durch Bund und Land wird empfohlen. Außerdem werden die strategischen Planungen des IPF, die Forschung an der Schnittstelle von Elektronik und biologischen Materialien auszubauen, als vielversprechend bewertet.

Die Senatsstellungnahme dient der Gemeinsamen Wissenschaftskommission von Bund und Ländern (GWK) als Basis für die Überprüfung der Fördervoraussetzungen. Mit der Entscheidung der GWK wird Anfang 2023 gerechnet.

Mehr in der Pressemeldung der Leibniz-Gemeinschaft und in der Stellungnahme.

--English-------------------------------------------------------------------------------------------------

Successful evaluation: Senate of the Leibniz Association publishes statement

At the end of the evaluation process, the Senate of the Leibniz Association has published its statement on the IPF. The institute is attested a very good to excellent research work. Further funding by the federal and state governments is recommended. Furthermore, the IPF's strategic plans to expand research at the interface of electronics and biological materials are evaluated as promising.

The Senate's statement will serve as the basis for the Joint Science Conference of the Federal and State Governments (GWK) to review the eligibility for funding. The GWK's decision is expected in early 2023.

More in the press release of the Leibniz Association and in the statement.

23.11.2022

« zurück