Menü

Publikationsliste

Authors Schwarz, S. ; Schwarz, D. ; Steinbach, C. ; Weißpflog, J. ; Wunder, A. ; Heppe, K. ; Heppe, A.
Title Ferrosan: Entwicklung hochvernetzter Biopolymere auf Basis von Glucan-Chitin-Komplexen zur Schwermetallabscheidung insbesondere der Eisenadsorption
Date 09.10.2018
Number 55852
Abstract Seit etwa 100 Jahren wird in den Regionen Sachsens Braunkohle abgebaut. Durch die Stilllegung vieler Tagebaue und deren Flutung steigt das Grundwasser wieder an und spült aus Abraumdeponiegebieten und natürlich vorkommenden Bodenschichten metallische Bestandteile (Eisensalze und Eisenhydroxid) aus. Das führt zur Belastung der Oberflächenwasser (die sogenannte „Verockerung der Spree“) und zu Problemen bei der Trinkwassergewinnung durch den hohen Eisen- und Sulfatanteil. Deren Entfernung/ Reduzierung ist deshalb eine permanente Aufgabe sowohl der aktiven Bergwerke als auch stillgelegter Produktionsstandorte. Es ist bekannt, dass Chitosan über sehr gute Schwermetallbindungseigenschaften verfügt. Chitosan ist ein natürlich vorkommendes Polymer, das aus dem Chitinpanzer von Krustentieren gewonnen werden kann.
Journal BMBF MachWas 2. Newsletter
Wikidata
Citation BMBF MachWas 2. Newsletter 2 (2018) 2 Seiten
DOI https://machwas-material.de/Verbundprojekte/Adsorptionsmaterialien/Ferrosan.html

Back to list