Menü

Forschungsgruppe Grenzflächendesign und Grenzschichtcharakterisierung

Forschungsgruppenleiterin

Dr. Cordelia Zimmerer
+49 351 4658 782 +49 351 4658 290

Mitarbeiter

  • Dr. rer. nat. Ralf Frenzel, Chemiker
  • Dipl.-Ing. Oliver Kobsch, Prüfingenieur
  • Sascha Putzke, Laborant
  • Marie Haase, Laborantin
  • Jasmin Zimmermann, Ausbildung Chemielaborantin
  • Nithyarani Augustine, Masterarbeit
  • Tristan Keske, Masterarbeit
  • André Krauß, Bachelorarbeit
  • Moritz Reinhardt, Studentische Hilfskraft
  • Jelka Paulo, Studentische Hilfskraft
  • Stephanie Kaiser, Studentische Hilfskraft

Forschungsthemen

Uns faszinieren das Verständnis und die Kontrolle der Werkstoffgrenzflächen!

In der Grenzfläche von Werkstoffen begegnen sich die Konzepte von Physik und Chemie, Materialwissenschaft und Prozesstechnologie. Die Grenzfläche ist meistens nur wenige Nanometer dick und bestimmt doch entscheidend die makroskopischen Werkstoffeigenschaften. Die Kombination von unterschiedlichen Materialien, hergestellt in komplexen Verarbeitungsprozessen, ist ein Schlüssel zu innovativen, umweltfreundlicheren Produkten und den dafür nötigen Komposit- oder Hybridwerkstoffen.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeiten liegt im Aufspüren von bioinspirierten Materialkonzepten und ihrer Übertragung in die synthetische Welt der Werkstoffe. Gleichzeitig fordern wir die molekulare Analytik heraus und entwickeln neue Methoden, um ein tiefes Verständnis der Grenzflächen und Grenzphasen aufzubauen.