Menü

Nachwuchswissenschaftler

Entsprechend seines satzungsgemäßen Auftrags fördert das IPF Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen, die auf dem Gebiet der Polymere eine wissenschaftliche Karriere anstreben oder den nächsten Karriereschritt planen. Für Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen nach der Promotion gelten Grundsätze der Förderung in drei Förderlinien: Academic Starter, Junior Group Leader und Advanced.

Förderprogramm "Advanced"

Leiter der Arbeitsgruppe "Plasmonische funktionale Oberflächen"

PD Dr. Tobias König
+49 351 4658 676 +49 351 4658 281

Förderprogramm "Junior Group leader"

Institute of Biofunctional Polymer Materials

Dr. Elisha Krieg
+49 351 4658 548 +49 351 4658 533

Institut für Makromolekulare Chemie

Dr. Franziska Lissel
+49 351 4658 552 +49 351 4658 565

Leiter der Arbeitsgruppe "Hybrid Nanomaterials"

Dr. Christian Roßner
+49 351 4658 561 +49 351 4658 1326

Institut Theorie der Polymere

Dr. Marco Werner
+49 351 4658 747 +49 351 4658 752

Förderprogramm "Academic starter"

Radikalische Ringöffnungs-Polymerisation (RROP)

Dr. Jens Gaitzsch
+49 351 4658 309 +49 351 4658 284

Polymeric vesicles as nanocarriers and cell mimicking

Dr. Silvia Moreno Pinilla
+49 351 4658 473 +49 351 4658 565