Menü

Förderverein des IPF

Der gemeinnützige Verein wurde 1992 gegründet, um Freunde, Partner und Mitarbeiter des Instituts zu verbinden. Er informiert die Mitglieder über die aktuelle IPF-Forschung, ehrt herausragende Leistungen von Wissenschaftlern des Instituts und unterstützt den wissenschaftlichen Austausch in verschiedenen Formaten.

Ziele des Vereins

  • Unterstützung von Informationsaustausch und fachlicher Vernetzung auf dem Gebiet der Polymerforschung
  • Auszeichnung von Spitzenleistungen der Wissenschaftler des IPF: Innovationspreis, Promotionspreis und Professor Franz Brandstetter Preis
  • Unterstützung von Forschungs- und Tagungsaufenthalten von Wissenschaftlern des IPF im Ausland sowie von Gastaufenthalten ausländischer Wissenschaftler am IPF
Preisträger 2023 (v.l.n.r.):
Dr. Quinn Besford (Innovationspreis); Yu-Hsuan Peng (Professor-Franz-Brandstetter-Preis); Dr. Sebastian Kühn (Promotionspreis)

Die Vereinsmitgliedschaft bietet

  • Information über aktuelle Trends der Polymerforschung und Aktivitäten des IPF aus erster Hand,
  • persönliche Kontakte zu Mitarbeitern des IPF und Mitgliedern des Fördervereins,
  • privilegierten Zugang zu inspirierenden Veranstaltungen, und
  • ehemaligen Mitarbeitern eine Möglichkeit, dem Institut (und miteinander) verbunden zu bleiben

Mitglieder des Fördervereins

Unternehmen

Weitere:

Personen

Vorstand des Vereins:

  • Dr. Valérie André, Ludwigshafen (Vorsitzende des Vereins)
  • Dr.-Ing. Ines Kühnert, Dresden (1. Stellvertretende Vorsitzende des Vereins)
  • Dr. Rolf Albach, Köln (2. Stellvertretender Vorsitzender des Vereins)

... und viele weitere

Weitere Informationen sind in der aktuellen Broschüre zu finden.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte

die Geschäftsstelle des Fördervereins des IPF

Hohe Str. 6
01069 Dresden

Antonio Reguero Linares LL. M.
0351 4658-213 0351 4658-98394