Menü

Willkommen bei der Polymerseparation am IPF Dresden!

 

Die Polymer Separation ist eine internationale Forschungsgruppe, die sich über Europa und Afrika erstreckt.

Die Gruppe wurde 2007 gegründet und vereint Forschende des Leibniz-Institutes für Polymerforschung Dresden und der Stellenbosch University in Südafrika.

Was uns einzigartig macht, ist zum Einen ein reger Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und zum Anderen eine hohe Mobilität der Forschenden innerhalb der beiden Grppen.

Die so enstehenden Synergien auf den Gebieten der Wechselwirkungs- und Größenausschlusschromatographie, Feldflussfraktionierung und Mehrfachdetektionstechniken, helfen uns die Struktur-Eigenschafts-Beziehung von komplexen makromolekularen Systemen zu beleuchten und zu verstehen.

 

Mehr Informationen befinden sich hier.