Menü

Institut Polymerwerkstoffe

In unseren Forschungsarbeiten stehen Werkstoffe im Mittelpunkt. Uns treiben Fragestellungen aus dem kompletten Lebenszyklus von Polymerwerkstoffen an - beginnend von deren Synthese, über die Aufbereitung, Konstruktion und Verarbeitung, sowie ihrem Einsatz bis hin zu ihrer Rückführung. Dabei erforschen wir gleichermaßen polymere Struktur-, Verbund- und Funktionswerkstoffe sowie polymere Werkstoffverbunde.

Unsere Forschungsinhalte sind stark ingenieurwissenschaftlich ausgerichtetet. Gleichzeitig knüpfen wir in der interdisziplinären Zusammenarbeit eng an die Naturwissenschaften an. Aus dieser einzigartigen Kombination entstehen sehr erfolgreiche Wechselwirkungen, die zusammen mit den Kompetenzen der vielfältigen Forschungsgruppen des Institutes weitreichende Chancen für anwendungsrelevante Werkstoff- und Verfahrensinnovationen eröffnen.

Das besondere Merkmal unserer Forschung ist die durchgängige Verknüpfung unserer einzelnen Forschungsinhalte im Sinne effizienter Entwicklungs- und Prozessketten, die intensiv digital durchdrungen und analysiert werden. Dazu entwerfen und verwenden wir leistungsfähige Simulationsmethoden, die uns weitreichende Einblicke in die Vorgänge bei der Verarbeitung und dem Einsatz von Polymerwerkstoffen erlauben.