Menü

Labor- und Anlagentechnische Gebäudeausrüstung

Leiter

Falk Wünsche
Tel.: +49 351 4658-260
E-Mail: wuensche@ipfdd.de

 

Die Labor- und Anlagentechnische Gebäudeausrüstung besitzt innerhalb der Verwaltung / technische Dienste im kaufmännischen Bereich einen Querschnittcharakter zur Wissenschaft womit sich unsere Aufgabenstellungen mittelbar aus den Forschungszielen des Leibniz-Institutes für Polymerforschung Dresden e. V. ableiten.

Bei der Investitionsvorbereitung von wissenschaftlichen Geräten und Anlagen unterstützt AG die wissenschaftlichen Abteilungen und Forschungsbereiche in konzeptioneller Hinsicht und realisiert die zur Aufstellung notwendigen Infrastrukturbedingungen. Dazu gehören u. a. auch Neu- bzw. Umplanungen einschließlich Realisierung von Laborbereichen entsprechend den Forderungen an die baulichen und medientechnischen Bedingungen.

Mit der Einbindung der Labortechnik und Versuchsanlagen in die bestehende Labor- und Anlagentechnik werden so den Wissenschaftlern die geforderten Komplettlösungen übergeben.

Des Weiteren ist AG an der Erarbeitung von Konzepten und Strategien zur Erhaltung und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit aller technischen Anlagen und Gebäude zuständig. Dazu zählt das Erarbeiten perspektivischer, nachhaltiger, energetischer und ressourcenschonender Konzepte und Strategien zur stetigen Modernisierung und Erweiterung des Anlagevermögens unter Berücksichtigung sich verändernder Forschungsaufgaben und technischer Standards.

Neubau Kaitzer Straße 4