Menue

Publications

Title Graphitpolarplatten werden geschmeidig - Thermoplastische Compounds mit Schlagzähmodifizierung zur Herstellung flexibler Bipolarplatten
Date 01.06.2016
Number 49796
Abstract Efficient bipolar plates are needed for storing electric power obtained from renewable energy sources. While polypropylene makes a suitable matrix material for such plates, the necessary level of conductivity can only be obtained by loading it with up to 80 wt. % graphite. To prevent the compound from embrittling afterwards and to ensure it remains easy to process, a method of improving the impact strength with elastomers has been developed. <br /><br />Zur Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien werden effiziente Bipolarplatten benötigt. Polypropylen bietet dafür ein geeignetes Matrixmaterial. Für eine entsprechend hohe Leitfähigkeit muss der Kunststoff jedoch mit bis zu 80 Gew.-% Grafit gefüllt werden. Damit das Compound danach nicht spröde und möglichst gut verarbeitbar ist, wurde eine Schlagzähmodifizierung durch Elastomere entwickelt.
URL https://www.kunststoffe.de/kunststoffe-zeitschrift/archiv/artikel/thermoplastische-compounds-mit-schlagzaehmodifizierung-zur-herstellung-flexibler-bipolarplatten-1361209.html
Publisher Kunststoffe
Identifier 0
Citation Kunststoffe 106 (2016) 89-92
DOI https://www.kunststoffe.de/kunststoffe-zeitschrift/archiv/artikel/thermoplastische-compounds-mit-schlagzaehmodifizierung-zur-herstellung-flexibler-bipolarplatten-1361209.html
Authors Cohnen, A. ; Hopmann, C. ; Pötschke, P. ; Krause, B. ; Hickmann, T.
Tags

Back to list