Menü

David Simon

Promotionsstudent

David Simon
+49 (0)351 4658 380/382 +49 (0)351 4658 565

David Simon fertigt seine Dissertation im Rahmen des Graduiertenkollegs 1865 „Hydrogel-basierte Mikrosysteme“ unter der Betreuung von Dr. Dietmar Appelhans und Prof. Dr. Brigitte Voit an. Im Zuge dessen beschäftigt er sich mit dem Aufbau von enzymatischen Reaktionen in/an Hydrogelen in mikrofluidischen Prozessen und der Etablierung responsiver Hydrogele in der Biosensorik.

Arbeitsgebiet

  • Synthese von Hydrogelen für die Einlagerung in Sensorchips zur Blutzuckerdiagnostik
  • Reversible/permanente Funktionalisierung responsiver Hydrogele mit ein oder mehreren Enzymen in parallelisierten/seriell geschalteten Mikroreaktionskanälen zur Durchführung einfacher Modellreaktionen oder Reaktionskaskaden

Persönliche Daten

Seit 02/2014 Promotionsstudium im Rahmen des Graduiertenkollegs 1865 „Hydrogel-basierte Mikrosysteme“ unter der Betreuung von Dr. Appelhans und Prof. Dr. B. Voit am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
10/2008-01/2014 Studium der Chemie an der Technischen Universität Dresden
2014 Masterarbeit zum Thema „Sternförmige Polymere auf Basis verschiedener Initiatoren für ATRP und RAFT-Polymerisation“, Betreuung: Dr. D. Appelhans, Prof. Dr. B. Voit
2011 Bachelorarbeit zum Thema „2-Isopropenyl-2-Oxazolinsynthese und anschließende Oberflächenpolymerisation“, Betreuung: Dipl. Ing. Maximilian Schneider, Prof. Dr. R. Jordan