Menü

Dr. Cordelia Zimmerer

Wiss. Mitarbeiterin

Abt. Reaktive Verarbeitung
+49 351 4658 782 +49 351 4658 362

Frau Dr. Zimmerer arbeitet als Gruppenleiterin und Nachwuchswissenschaftlerin am Institut Polymerwerkstoffe in der Abteilung Reaktive Verarbeitung.

Sie leitet die Arbeitsgruppe "Hochfeldinduzierte Grenzschichtreaktionen".

Tätigkeitsschwerpunkte:

Polymere in magnetischen Hochfeldern (bis 70 Tesla)

  • Initiierung chemischer Reaktionen in Polymer-Polymer-Grenzschichten
  • Verbinden von Polymermaterialien - Grenzflächen und Kompatibilität

Optische Nahfeld-Spektroskopie

  • Nichtlineare Infrarot-Spektroskopie und spektroskopisches Imaging zur zerstörungsfreien Charakterisierung von Polymergrenzschichten
  • Oberflächenplasmonresonanz-spektroskopisches Imaging (SPR spectroscopy)
  • Coherent antistokes Raman Spectroscopy (CARS)

Grenzflächenprozess-Design

  • Immobilisierung von metallischen Nanoteilchen auf Kunststoffoberflächen durch oberflächenreaktives Spritzgießen
  • Polymer Biopolymer Grenzflächen: Biokompatibilität für biomedizinische Anwendungen

Kalte Grenzschichtreaktionen

  • Chemische Kopplung in magnetischen Hochfeldern
  • Hochfrequenz-Felder zur Initiierung chemischer Reaktionen