Menü
  • Untersuchung schneller Reaktionen an Grenzflächen von Polymerschmlezen inklusive Modellierung und Simulation
  • Oberflächenreaktives Spritzgießen zur In-situ-Oberflächenmodifizierung im Formgebungs­prozess für nachfolgendes Lackieren, Verkleben, Metallisieren
  • Grenzflächenreaktives Spritzgießen zur Erhöhung der Verbundhaftung
  • Verbunde aus vorbeschichteten und umformbaren bzw. umgeformten Metallteilen (Bleche) mit Thermoplasten durch grenzflächenreaktives Spritzgießen

Weitere Informationen

Öffentliche geförderte Projekte

Aktuelle Publikationen

Kontakt

Dr. Jürgen Nagel
+49 (0)351 4658 399
+49 (0)351 4658 290
 E-Mail