L.U.M. GmbH, Deutschland

  • Methode:
    Separationsanalyse im Zentrifugalfeld
  • Zentrifugengeschwindigkeit: 200 rpm to 4000 rpm
  • Entmischungsphänomene wie Sedimentation, Flotation und Konsolidierung werden direkt gemessen (STEP®-Technology) für bis zu 12 unterschiedliche Proben gleichzeitig.
  • Quantifizierung:
    Partikel-Partikel-Wechselwirkungen
    Kompressibilität von Teilchen, Flocken und Gelen
    Elastizitätsverhaltens von Sedimenten

  • Berechnung:
    Geschwindigkeitsverteilung im Zentrifugalfeld
    Partikelgrößenverteilung (Intensität, Volumen, Anzahl)