Menü

Populärwissenschaftliche Veranstaltungen

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Wir sind gern ein Teil der Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften. Alle Informationen zu unserem Programm finden Sie hier.

Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag

Forschen an den Werkstoffen der Zukunft
28. März 2019

Beim Girls´ Day am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) stellen wir dir Berufsperspektiven in Naturwissenschaft und Technik vor. Vielleicht wäre ja Wissenschaftlerin oder Laborantin ein Beruf für Dich? Du wirst Stoffe auf ihre Eigenschaften untersuchen und einer Laborantin dabei deine Fragen stellen können. Zudem bekommst du einen Einblick in die Arbeit von Wissenschaftlerinnen und wirst sehen, wie Kunststoffe in unserem Technikum verarbeitet werden. Darüber hinaus besuchst du ein Labor, in dem für medizinische Anwendungen die Verträglichkeit von Materialien mit Blut untersucht wird und wirst dort kleine praktische Tätigkeiten mit Testblut durchführen. 

Forschen an den Werkstoffen der Zukunft
26. April 2018

JUNIORDOKTOR

Wir bieten JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen an.

Unsere nächsten Veranstaltungen sind:

JUNIOR-DOKTOR 2018/2019
Kleine Dinge ganz groß - Licht- und Elektronenmikroskopie (Klasse 6-8)
27. März 2019, 15:30, Seminarraum Laborgebäude

Unsere letzten Veranstaltungen waren:

JUNIOR-DOKTOR 2018/2019
Vom Molekül zum Kunststoff (Klasse 3-5)
21. Januar 2019, 16:00 Uhr, Konferenzsaal

JUNIOR-DOKTOR 2017/2018
Vom Molekül zum Kunststoff (Klasse 3-5)
Während der Langen Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2018

Leichtbau an der Grenze des Machbaren (Klasse 6-8 und Klasse 9-12)
Während der Langen Nacht der Wissenschaften am 15. Juni 2018

Gibt es Wundermittel für die Abwasseraufbereitung? (Klasse 6-8)
23. Februar 2018

Kunststoffe in Form gebracht (Klasse 3-5 und Klasse 6-8)
19. Februar 2018

Vom Molekül zum Kunststoff (Klasse 3-5)
31. Januar 2018

Woche der Offenen Unternehmen: Schau rein Sachsen

Informationsveranstaltung zum Ausbildungsberuf Chemielaborant
13. März 2018

Leibniz-Diskurs "Vielfalt - Die beste der möglichen Welten"

öffentlicher Diskurs mit Wissenschaftskino, Wissenschaft im Theater, Symposien und Workshops in Museen, Kino und Wissenschaftseinrichtungen organisiert vom Dresdner Zentrum für Wissenschaft und Kunst
Wintersemester 2016/2017

Ausstellung "Die beste der möglichen Welten. Was uns und die Welt verbindet"

Ausstellung zum Leibniz-Jahr, organisiert vom Dresdner Zentrum für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit den Technischen Sammlungen Dresden unter Beteiligung und Schirmherrschaft des IPF Technischen Sammlungen Dresden
17. September 2016 bis 1. Januar 2017

Wissenschaftsausstellung DRESDEN-concept

Freiluftausstellung auf dem Dresdner Neumarkt an der Frauenkirche (unter Beteiligung und mit interaktivem Exponat des IPF)
Anfang Juli bis 3. Oktober 2016

Podiumsdiskussion: POLYMERE FÜR UNSER LEBEN, FÜR UNSERE ZUKUNFT

24. September 2011
Weitere Informationen