Menü

Publikationsliste

Title „Peeltest“ für Anwender - Bestimmung der Verbundhaftung von Zweikomponenten-Hart-Weich-Verbunden im Schälversuch
Date 27.03.2017
Number 52884
Abstract Hart-Weich-Verbunde werden als Grundbausteine im Leichtbau immer häufiger eingesetzt. Deren Verwendung wird durch die Verbundhaftung, d. h. die Haftung der Komponenten im Verbund, begrenzt. Es wird eine Methode zur Bestimmung der Verbundhaftung als Materialparameter vorgestellt. Am Beispiel von Metall-Kunststoff-Verbunden wird mittels Peeltest/90° gezeigt, dass durch Extrapolation auf sehr kleine Dicken der Weichkomponente die Adhäsionsenergie von anderen Energieanteilen separiert werden kann.
URL http://www.kgk-rubberpoint.de/forschung/peeltest-fuer-anwender-bestimmung-der-verbundhaftung-von-zweikomponenten-hart-weich-verbunden-im-schaelversuch/
Publisher Kautschuk Gummi Kunststoffe
Identifier 0
Citation Kautschuk Gummi Kunststoffe 70 (2017) 22-26
DOI http://www.kgk-rubberpoint.de/forschung/peeltest-fuer-anwender-bestimmung-der-verbundhaftung-von-zweikomponenten-hart-weich-verbunden-im-schaelversuch/
Authors Bräuer, M. ; Lönnecke, K. ; Lauke, B. ; Schneider, K.
Tags

Back to list