Menü

Persönliche Homepage

Eike Thomas Röchow

Polymerstrukturen
+49 351 4658 562/576 +49 351 4658 565

Eike Thomas Röchow  fertigt seine Dissertation unter der Betreuung von Prof. Dr. Brigitte Voit und PD Dr. Doris Pospiech zum Thema: „Entwicklung von Polymerelektrolyten für Lithium-Ionen-Batterien“ an und arbeitet im BMBF geförderten Kooperationsprojekt EMBATT2.0: Material- und Prozessentwicklung für die effiziente Fertigung der großformatigen Bipolarbatterie EMBATT.

Arbeitsgebiete

  • Radikalische Polymerisation
  • Organische Synthesen
  • Thermische und photochemische Vernetzung
  • Polymercharakterisierung
  • Elektrische Charakterisierung
  • Präparation von Festkörperelektrolyten für Lithium-Ionen Batterien

Persönliche Daten

seit Okt. 2016

                          

Promotionsstudium an der TU Dresden unter Betreuung von Frau Prof. Dr. Brigitte Voit (Durchführung am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.)

2016

 

 

Master Thesis an der TU Dresden (durchgeführt am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.) unter der Betreuung von Frau Prof. Dr. Brigitte Voit und Frau PD Dr. Doris Pospiech zum Thema: „Phosphonathaltige Copolymere für den Einsatz als Flammschutzmittel“

 

2015 - 2016

 

 

Praktisches Studiensemester am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. unter der Betreuung von Herrn Dr. Ulrich Schulze zum Thema: „Synthese und Charakterisierung von olefinischen Blockcopolymeren unter Einsatz von Postmetallocenen“

 

2014 - 2016

 

Masterstudium an der TU Dresden: Master of Science in Chemie

 

2014

 

 

Bachelor Thesis an der TU Dresden unter der Betreuung von Herrn Prof. Dr. Rainer Jordan zum Thema: „Synthese und Charakterisierung von Isopropenyloxazolium initiierten, Liponsäure terminierten Poly(2-oxazolin) Homo- und Triblock-Polymeren“

 

2011 - 2014

 

Bachelorstudium an der TU Dresden: Bachelor of Science in Chemie