Menü

Dr. Michael Lang

Institut Theorie der Polymere
+49 351 4658 744 +49 351 4658 752

Forschungsgebiete

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Diplom in Physik an der Universität Regensburg in der Polymer-Physik Arbeitsgruppe von Dietmar Göritz (2001).
  • Dr. rer. nat in Physik an der Universität Regensburg in der Polymer-Physik Arbeitsgruppe von Dietmar Göritz (2004).
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Göritz bis 9/2005.
  • Post-doc (9/2005-8/2007) in Chapel Hill, North Carolina bei Michael Rubinstein. Seit 09/2007
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Polymerforschung am Institut für Theorie der Polymere bei Jens-Uwe Sommer
  • seit 01.01.2015 stellvertretender Institutsleiter Theorie der Polymere

Lehre

  • Seit 2008 Vorlesungen über „Polymer-Physik“ und „Computer Simulation weicher kondensierter Materie“ an der TU Dresden.
  • Sommersemester 2011: „Polymer-Physik“ als Vertretung von Prof. Magerle (TU Chemnitz)
  • momentan: Sommersemester 2014 und 2015 „Computer Simulation weicher kondensierter Materie“, Wintersemester 2014-2015 „Polymer-Physik“, an der TU Dresden.

Gutachter

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), National Science Foundation (NSF), Physical Review Letters,
Physical Review E, Macromolecules, Soft Matter, Journal of Polymer Science, Journal of Chemical Physics und weitere Journale: ACS, APS, IOP, Elsevier, and Wiley

Ausgewählte Veröffentlichungen

Kooperations-Partner