Menü

Dr. Harald Brünig

Gruppenleiter Fadenbildung

Abt. Verarbeitungsprozesse
+49 351 4658 301 +49 351 4658 362

Lebenslauf

1985 - heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V., Abteilung Verarbeitungsprozesse
since 2003 Leiter der Arbeitsgruppe Fadenbildung
1986 Dissertation (Dr. rer. nat.), Thema "Optische Informationsaufzeichnung auf Thermoplaste", Technische Universität Dresden
1981-1985 Wissenschaftlicher Assistent, Ingenieurhochschule Dresden
1981 Diplomphysiker, Thema "Knight-shift in flüssigen Metallen"
1976 - 1981 Physik-Studium an der Technischen Universität Dresden
1956 in Magdeburg (www.magdeburg.de) geboren

Arbeitsgebiete

  • Schmelzspinnen von thermoplastischen Polymeren
  • Theorie und Modellierung der Fadenbildung
  • Computersimulation von technologischen Prozessen der Fadenbildung (Monofilament- und Multifilament-Schmelzspinnen, Spinnvlies)

Weiterführende Links

  • Schmelzspinnen von thermoplastischen Polymeren
  • Modellierung der Fadenbildung
  • Einführung für Studenten  (pdf-Datei "Schmelzspinnen von thermoplastischen Polymeren")