Menü

Personal Homepage

Andrea Käppler

Analytik
+49 351 4658 638 +49 351 4658 284

Andrea Käppler fertigt ihrer Doktorarbeit in der Abteilung Analytik unter Betreuung von Prof. Dr. B. Voit und Dr. K.-J. Eichhorn an. Ihre Arbeit ist Teil des von der Leibniz Gemeinschaft finanzierten Projektes „MikrOMIK: Mikroplastik als Vektor für mikrobielle Populationen im Ökosystem Ostsee“. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt dabei auf der Identifizierung von Mikroplastik-Partikeln in Ostsee-Proben mittels Raman und FTIR Mikrospektroskopie.

Arbeitsgebiet

  •  Raman Mikrospektroskopie und Raman Imaging mariner Mikroplastik-Proben
  •  FTIR Mikrospektroskopie (Transmission und ATR) und FTIR Imaging mariner Mikroplastik-Proben

Persönliche Daten

seit 04/2014 Doktorandin am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden und an der Technischen Universität Dresden unter Betreuung von Prof. Dr. B. Voit und Dr. K.-J. Eichhorn
10/2012 – 03/2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen in der Abteilung Lebensmittelüberwachung (Untersuchung und rechtliche Beurteilung)
10/2010 – 09/2011 Praktisches Jahr an der Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen zur Erlangung des zweiten Staatsexamens
07/2010 Diplomarbeit zum Thema “Einfluss früher Maillard-Produkte auf die Aktivität intestinaler Disaccharidasen“
10/2005 – 07/2010 Studium der Lebensmittelchemie an der Technischen Universität Dresden

Messungen