Menü

Lebenslauf

10/1997-10/2003
Studiengang Werkstoffwissenschaft an der Technischen Universität Dresden, Studienrichtung: Funktionswerkstoffe

09/2000-03/2001
Fachpraktikum im National Physical Laboratory (NPL) in Teddington (London, GB)

10/2003
Diplomarbeit im Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V. (IPF) und im Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden
Thema: "Untersuchung des Reibungs- und Verschleißverhaltens von chemisch gekoppelten PTFE-PA-6.6-Materialien"
Abschluss: Diplom-Ingenieur

11/2003-01/2006
Doktorandin im IPF Dresden, Abteilung Mechanik und Fadenbildung
Promotionsthema: "Morphologie und Bruchverhalten von Block- und Multipfropfcopolymeren"

02/2006-03/2008
Doktorandin und wiss. Mitarbeiterin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie (IMT); Gastwissenschaftlerin am IPF Dresden

  • Forschung: Morphologie und Deformationsverhalten von nanostrukturierten Polymeren
  • Lehre: Praktikum zu viskoelastischen Eigenschaften von Polymeren, Seminar in Technischer Mechanik

07/2007
Abschluss der Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Dresden

  • betreuender Hochschullehrer: Prof. G. Heinrich, IPF Dresden
  • wissenschaftlicher Betreuer: Prof. R. Weidisch, FSU Jena

12/2007
Auszeichnung mit dem Doktorandenpreis 2007 des Vereins zur Förderung  des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e.V.

04/2008-12/2009
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dresden, Institut für Werkstoffwissenschaft

seit 01/2010
wissenschaftliche Mitarbeiterin im IPF Dresden e.V., Abteilung Polymerreaktionen und Blends, Arbeitsgruppe Komposite und Blends mit Kohlenstoff-Nanostrukturen, seit 2013: Abteilung Funktionale Nanokomposite und Blends