Menü

Dr. Konrad Schneider

Abteilungsleiter

Mechanik und Struktur
+49 351 4658 296 +49 351 4658 362

Sekretariat

Gudrun Schwarz
+49 351 4658 360 +49 351 4658 362

Lebenslauf

  • 1984 - heute wissenschaftlicher Mitarbeiter im Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V., Leiter der Abteilung Mechanik und Struktur
  • 1984 Dissertation (Dr. rer. nat)
  • 1979-1984 Wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg, Sektion Physik
  • 1974-1979 Physikstudium an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg

Arbeitsgebiete

  • Mechanische Charakterisierung von Polymeren, Compositen, Textilien, Fasern und verwandten Materialien wie auch Kunststoffen für praktische Anwendungen
  • Strukturcharakterisierung bei Deformation und Bruch mittels Online-Röntgenstreuung
  • Bruchmechanische Charakterisierung von Polymeren
  • Thermomechanische Polymercharakterisierung
  • Mechanische Charakterisierung im Mikro- und Sub-Mikro-Bereich

Untersuchungsmethoden

Mechanische Materialcharakterisierung

  • Materialprüfmaschinen (Kraftbereiche 10 N bis 100 kN, -50 bis 250 °C, unterschiedliche Dehnungsaufnehmer
  • Servohydraulische Prüfmaschine 810 [MTS] (up to 50 kN, -130 to 315 °C, verschiedene Dehnungsaufnehmer)
  • Optische 2D und 3D-Verformungsanalyse [ARAMIS, GOM]
  • Schlagprüfung (Charpy, Izod; auch bei niedrigen Temperaturen) und Zug 1 - 15 J, HDT/Vicat, Kugeleindruck- und Shore-A-Härte
  • Nanoidentation [G200, Agilent]

Mikromechanische Charakterisierung

  • Eigenbau Mikro-Zug- und Biegevorrichtung für den Einsatz unter dem Mikroskop wie auch im Synchrotron (unterschiedliche Kraftbereiche bis 1 kN)
  • Scannende Online-Röntgenstreuung während Deformation und Bruch von Polymeren