Menü

ZwickRoell 3105 combi test (Härteprüfgerät)

Das Härteprüfgerät bietet schnelles und vollautomatisches Messen ohne Bedienereinflüsse in allen Shore und IRHD- Bereichen. Durch digitale Messsysteme wird eine hohe Messgenauigkeit erreicht. Das Gerät kann zum Beispiel unter Verwendung eines automatischen Anfahrsystems bei der Härteprüfung an Formteilen und Plattenmaterialien eingesetzt werden. Dadurch wird eine zuverlässige Messung an Formteilen mit konkaver oder konvexer Oberfläche gewährleistet. Zusätzlich bietet das Härteprüfgerät die Möglichkeit des Härteverfahrens nach VLRH. Mit diesem Verfahren lässt sich die Härte an sehr weichen Elastomeren, insbesondere an Silikon und Moosgummmi ab einer Materialstärke von 2 mm, ermitteln. [1]

Verfügbare Messbereiche:

  • IRHD-M (micro)
  • IRHD-N (normal)
  • IRHD-H
  • VLRH (IRHD supersoft)
  • Micro Shore

 

[1] Produktinformation ZwickRoell 3105 combi test

Quelle: www.zwickroell.com