Menü

Forschungsgruppe Smarte & Funktionale Elastomere

Arbeitsgebiete

Die Forschungsgruppe arbeitet daran, die Bildung von Kautschuknetzwerken und die Wechselwirkungen zwischen Kautschuk und Füllstoffen zu verstehen und konzentriert sich auf die Entwicklung funktioneller Elastomermaterialien, um verschiedene intelligente Funktionen wie elektrische Leitfähigkeit, dielektrische Eigenschaften, thermische Stabilität, Wärmeleitfähigkeit, optische Eigenschaften und mechanische Eigenschaften zu steuern bzw. zu integrieren.

Ein weiteres Forschungsinteresse unserer Gruppe ist die Nutzung verschiedener chemischer Funktionalitäten der Polymerketten, um eine nicht-kovalente Netzwerkstruktur für die Entwicklung intelligenter Gummimaterialien, wie selbstheilende Elastomere zu erreichen. Nicht zuletzt wird auch die nachhaltige Entwicklung von Elastomerprodukten nach den Grundsätzen eines ganzheitlichen umweltfreundlicheren Ansatzes betrachtet, wozu auch das Gummirecycling und die Nutzung nachhaltiger Gummirohstoffe gehören. Die folgenden drei Themen werden jetzt als aktuelle Schwerpunkte behandelt.

Sensoren, Aktuatoren, Tribo- und Piezoelektrische Generatoren

Umweltfreundliche, nachhaltige Elastomere

Dynamische Netzwerksysteme (selbstheilende Elastomere)




Mitarbeiter

  • Dr. Injamamul Arief
  • Anik Kumar Ghosh
  • Subhradeep Mandal
  • Moaiad Al-Aiti
  • Sakrit Hait

Forschungsgruppenleiter

Dr. Amit Das
+49 351 4658 579 +49 351 4658 362