Abteilungen und Gruppen > Reaktive Verarbeitung

Reaktive Verarbeitung

Abteilungsleiter:   Dr. Dieter Lehmann

+49 (0)351 4658 392
+49 (0)351 4658 290
 E-Mail

Sekretärin: Anne Hofmann
+49 (0)351 4658 440

Kombination von naturwissenschaftlichen, speziell polymerchemischen und ingenieurtechnischen Problemstellungen als Basis für die interdisziplinären Forschungsarbeiten von den Grundlagen bis hin zur anwendungsorientierten Forschung

Schwerpunkte

  • Reaktionen in Schmelze/Schmelzemodifizierung – Abbau, Kondensation, Pfropfung und Blockcopolymerbildung in Schmelze durch reaktive Extrusion, beginnend mit Laboruntersuchungen bis hin zum kleintechnischen Maßstab
  • Thermokontrollierte Reaktionen in Schmelze – Nutzung bekannter chemischer Reaktionen in einer neuen Kombination für thermisch-kontrolliert verzweigte und/oder vernetzte Harzsysteme (katalysiert und/oder unkatalysiert) wie Pulverlacken und chemisch härtbaren Harzen
  • Reaktive Verarbeitungstechnologien – Aktivierung von Polymeren durch reaktive Extrusion für den Einsatz in grenzflächenreaktive Spritzgießprozesse für die Verbesserung der Verbundfestigkeit in der Grenzfläche durch chemische Bindungen
  • Entwicklung von polymeren Membranmaterialien für Brennstoffzellen sowie für die Stofftrennung wie z.B. Wasserreinigung – Ziel ist die Überführung der Laborsynthese  in ein kleintechnisches Schmelzeverarbeitungssystem
  • Modifizierung von Polymeren mit PTFE durch chemische Kopplung/Kompatibilisierung – Entwicklung speziell strahlenmodifizierter/funktionalisierter PTFE-Mikropulver als Additive für chemisch gekoppelte Materialsysteme und für spezielle Schmierstoffe; reaktive Verarbeitung zu (Hochleistungs-)Kunststoff-PTFE- und Elastomer-PTFE-Tribomaterialien; Entwicklung chemisch gekoppelter Duromer-PTFE-Tribomaterialien und Kunststoff-PTFE-Gleitlacke

Schmelzemodifizerung: chemische Kopplung/Kompatibilisierung von Polymeren mit PTFE

  • (Weiter-)Entwicklung chemisch gekoppelter/kompatibilisierter (Hochleistungs-) Kunststoff-PTFE-Tribomaterialien
  • Entwicklung chemisch gekoppelter/kompatibilisierter Elastomer-PTFE-Tribomaterialien für Dichtungssysteme
  • Entwicklung chemisch gekoppelter/kompatibilisierter Duromer-PTFE-Tribomaterialien
  • Entwicklung chemisch gekoppelter Kunststoff-PTFE-Gleitlacke als Lösemittellacke und auf Wasserbasis für Triboanwendungen und Umformprozesse
  • Entwicklung speziell modifizierter/funktionalisierter PTFE-Nano-/Mikropulver als Additive für chemisch gekoppelte Materialsysteme sowie als Additiv für spezielle Schmierstoffe

Technische Ausstattung

  • Haake Laborkneter
  • Haake (16 mm) Doppelschnecken-Laborextruder mit Dosierequipment
  • DSC (Neetzsch) mit automatischen Probenwechsler
  • Ausrüstung zur Herstellung und Testung von Pulverlack (Mahl- und Sichteranlage, Gradientenofen…)
  • Ausrüstung zur Membranherstellung und Testung
  • FTIR Imaging Spektrometer
 
Reactive Processing
Reaktive Verarbeitung

Abteilungen und Gruppen

Reaktive Verarbeitung

News