Abteilungen und Gruppen > Mechanik und Struktur

Mechanik und Struktur

Abteilungsleiter: Dr. Konrad Schneider

Die Mikrostruktur von Polymermaterialien hat entscheidenden Einfluss auf deren makroskopische Eigenschaften. Ein verbessertes Verständnis der Struktur-Eigenschafts-Beziehungen bietet die Möglichkeit einer gezielten Materialgestaltung, wobei in Mehrkomponentensystemen Grenzflächeneigenschaften und die Morphologie ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

Für die meisten Einsatzgebiete von Polymeren sind besonders die mechanischen Eigenschaften, die im Brennpunkt der Arbeiten stehen, entscheidend. Strukturuntersuchungen werden in verschiedenen Größenskalen, beginnend vom Nanometerbereich bis hin zu makroskopischen Abmessungen, durchgeführt. Direkte Korrelationen zwischen Struktur, Konformation, Orientierung, Morphologie, Phasenzusammensetzung, Homogenität, Dispersion usw. sollen aufgezeigt werden.

Bei der Online-Strukturcharakterisierung mittels Röntgenstreuung können temperaturabhängig Strukturänderungen während Deformation und Bruch direkt verfolgt werden. Wegen der erforderlichen Strahlintensität und Zeitauflösung werden die Untersuchungen im Allgemeinen am Synchrotron (ESRF, Hasylab) durchgeführt. Aus den Streubildern werden unter Ausnutzung der Fasersymmetrie der Proben Segmentlängenverteilungsfunktionen bestimmt.

 

 

 

 
Mechanics and Structure
Mechanik und Struktur

Abteilungen und Gruppen

Mechanik und Struktur

News