Events > Conferences and Workshops > 20. NDVaK

20. NDVaK

20. Neues Dresdner Vakuumtechnisches Kolloquium - Beschichtung, Modifizierung und Charakterisierung von Polymeroberflächen

Dresden, 25. und 26 Oktober 2012

Das 20. Dresdner Vakuumtechnische Kolloquium stellt physikalische und chemische Prozesse an der Polymer-Metall-Grenzfläche sowie deren Nutzung bei der Entwicklung neuer Werkstoffkombinationen und für innovative Technologien und Produkte in den Mittelpunkt. Das betrifft einerseits die funktionale Veränderung von Polymeroberflächen, um so neue mechanische, elektrische, optische, chemische, biologische oder ästhetische Eigenschaften zu schaffen und damit neue Gebrauchswerte und Einsatzbereiche bei Kunststofferzeugnissen zu ermöglichen, und andererseits die Schaffung von multifunktionalen Polymer-Metall-Verbundwerkstoffen mit aussichtsreichen Anwendungsmöglichkeiten, z. B. für Anwendungen im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau und im Bauwesen, und die dazugehörigen innovativen und produktiven Fertigungsprozesse.
Für die Beschichtung und Modifizierung werden Vakuum- und Niederdruckplasmaverfahren, aber auch vakuumfreie Verfahren wie Normaldruckplasmen und nasschemische Verfahren sowie innovative Kombinationen einbezogen. Das Spektrum erstreckt sich dabei von physikalischen, chemischen  und technologischen Grundlagen über die Charakterisierung von Beschichtungsprozessen, von beschichteten oder modifizierten Oberflächen und Materialeigenschaften bis zu industriellen Verfahren und Ausrüstungen.

Programmkomitee

G. Blasek, Dresden
W. Blau, EFDS, Dresden
G. Heinrich, IPF, Dresden
H. Kersten, Universität Kiel
R. Mehnert, IOT, Leipzig
D. Rohde, IPF, Dresden
M. Stamm, IPF, Dresden
P. Uhlmann, IPF, Dresden

Programm

Informationen zum Programm finden Sie hier.
Zum Download der Dateien bitte auf das jeweilige Bild klicken!

Teilnahmegebühren

Besucher:    300,00 €
Referenten: 150,00 €

Veranstaltungsort

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF)
Hohe Str. 6
01069 Dresden
Anfahrtsinfo

Kontakt

Dr. Daniel Rohde
Tel. +49 (0) 351 4658-657
E-Mail rohde@dont-want-spam.ipfdd.de

 
20. NDVaK
20. NDVaK

Events

Conferences and Workshops

20. NDVaK

News